Mach jetzt deinen Motorradführerschein!



Was brauchst Du für die Anmeldung?:

  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt
  • Biometrisches Passbild
  • Erste Hilfe Kurs Nachweis
  • Sehtest


Motorrad-Führerscheinklassen und Mindestalter

Beim Motorradführerschein-Erwerb kannst Du zwischen mehreren Klassen wählen. Das sind die Möglichkeiten:

KLASSE A

Die volle Freiheit!

Klasse A

 

Mindestalter:

  • 20 Jahre für Krafträder bei einem Vorbesitz der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren
  • 21 Jahre für dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW
  • 24 Jahre für Krafträder bei Direkteinstieg. Direkteinstieg in die Klasse A nur mit Ausbildung und Prüfung auf einem Kraftrad mit 44 kW oder mehr

Was darfst Du fahren?:

unbeschränkt alle Krafträder (auch mit Beiwagen) und dreirädrige Kraftfahrzeuge.

KLASSE A2

Die Motorradklasse A gibt es für die 18 bis 24jährigen zuerst nur "beschränkt". Damit meint man die Leistungsbeschränkung der Maschine, welche nicht zu viel Motorkraft oder zu wenig Gewicht haben darf.

Klasse A

 

Mindestalter: 18 Jahre

Was darfst Du fahren?:

Krafträder bis 35 kW Motorleistung.

KLASSE A1 (Leichtkraftfahrzeuge)

Den "kleinen" Motorradführerschein machen viele mit 16 Jahren - mit ihm darf man sogar schon auf die Autobahn. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit bleibt für die noch nicht 18-jährigen auf 80 km/h beschränkt. Vorteil gegenüber der Klasse M: Mit dem Erhalt der Klasse A1 läuft bereits die Probezeit an.

Klasse A1 KTM DUKE

Klasse A

 

Mindestalter: 16 Jahre

Was darfst Du fahren?:

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW / 15 PS sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW.

Nach zwei Jahren ist der Erwerb der Klasse A möglich.

 

SCHLÜSSELZAHL 196

Mit dem Autoführerschein Motorrad fahren? Es genügt eine Fahrerschulung. Keine theoretische und praktische Prüfung. B196 gilt nur in Deutschland.

Mindestalter und Voraussetzungen:

25 Jahre und mindestens seit 5 Jahren im Besitz der Fahrerlaubnisklasse B / BA

Was darfst Du fahren?:

Neben allen Kraftfahrzeugen der Klasse B dürfen auch Krafträder der Klasse A1 geführt werden, das heißt Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW.

KLASSE AM

Hier besteht zwar eine Beschränkung auf 50 bzw. 45 km/h, aber dennoch bist Du als Jugendlicher mobil. Ideal für alle Fahrten innerhalb von geschlossenen Ortschaften.

Roller Führerschein Klasse AM

Klasse AM

 

Mindestalter: 16 Jahre

Was darfst Du fahren?:

  • Leichte zweirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h, einer Leistung von nicht mehr als 4 kW (auch beim Elektroantrieb) und einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³.
  • Dreirädrige Kleinkrafträder mit nicht mehr als zwei Sitzplätzen, einer Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h, einer Leistung (auch beim Elektroantrieb) von nicht mehr als 4 kW und einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³.
  • Leichte vierrädrige Straßen-Quads mit einer Leistung von nicht mehr als 4 kW (auch beim Elektroantrieb) und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer Leistung von nicht mehr als 6 kW, jeweils mit nicht mehr als zwei Sitzplätzen, einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h.

MOFA

Für viele Jugendliche bedeutet der Mofa-Führerschein einen Schritt in Richtung Unabhängigkeit. Die Fahrberechtigung für ein Mofa ist kein Führerschein im klassischen Sinne, es handelt sich hierbei um eine Prüfbescheinigung. Wer über einen Führerschein – egal welcher Klasse – verfügt, darf automatisch Mofa fahren.

Mindestalter: 15 Jahre

Was darfst Du fahren?:

einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor oder Kleinkrafträder mit maximal 25 km/h, Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor.

Prüfbescheinigung:

Der theoretische Unterricht umfasst mindestens sechs Doppelstunden à 90 Minuten in der Fahrschule. Der praktische Teil der Ausbildung umfasst lediglich eine Doppelstunde.

 

Bei Fragen melde dich einfach unter 0721 - 840 980 85